UNSERE FRÄSMASCHINEN

Die Fräsmaschine ist eine zerspanende Werkzeugmaschine, bei der im Unterschied zur Drehmaschine durch rotierende Werkzeuge Material vom Werkstück abgetragen werden, um die geforderte Form zu erzielen. Weil beim Fräsen mindestens drei Richtungen des Vorschubs möglich sind, lassen sich mit dieser Technologie Werkstücke mit sehr komplexen Formen herstellen. Darüber hinaus werden Fräsmaschinen genutzt, um sehr präzise Bohrungen zu erzielen.

Die CNC Technik Groffik GmbH nutzt in diesem Bereich unter anderem die Fräsmaschine Spinner MC650. Diese Maschine ist ein modernes Bearbeitungszentrum mit 5-Seiten-Ausführung, das höchsten Ansprüchen genügt. Bearbeitungszentren haben den Vorteil, dass sie die komplette Bearbeitung eines Werkstückes ermöglichen. So entfällt zeitraubendes Umspannen des Werkstückes und die Genauigkeit des Herstellungsprozesses wird gesteigert. Diese hochwertige 5-Seiten-Maschine bewährt sich bestens bei komplizierten Aufgaben, wie sie zum Beispiel im Werkzeug- und Formenbau anstehen.

Hoch entwickelte Technologie und Präzision zeichnen ebenfalls die Fräsmaschinen von Mazak aus. Diese Maschinen lassen sich durch vielfältige Zusatzeinrichtungen besonders flexibel an die unterschiedlichsten Anforderungen anpassen.

Unsere Ausstattung im Detail:
 

1. Spinner VC860

Fräs- und Bohrzentrum
Spindeldrehzahl  50–1200 U/min
Verfahrbereich  X=860mm  /  Y=660mm  /  Z=500mm
Doppelarm, Steilkegel SK40  
Werkzeugwechsler für 32 Werkzeuge

2. Spinner MC650

Fünf-Seiten Fräs- und Bohrzentrum
Spindeldrehzahl  12.000 U/min
Verfahrbereich  X=650mm  /  Y=300mm  /  Z=650mm

3. MAZAK VCSMART 530C

Bearbeitungszentrum
Spindeldrehzahl 12.000 U/min
Verfahrbereich   X=1050mm  /  Y=530mm  /  Z=510mm

4. AXA VSC 2–M

Fräs- und Bohrzentrum
Verfahrbereich  X=2000mm  /  Y=400mm  /  Z=600mm
Rundtisch, Steilkegel SK40